Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies.
OK



Svenja Schulze-Rauschenbach

Herzlich begrüße ich Sie auf meiner Seite beim Psychotherapie-Informationsdienst. Hier finden Sie einige erste Informationen zu meiner Person, zu meiner psychotherapeutischen Ausrichtung und zu meinen therapeutischen Angeboten.

Bitte scheuen Sie sich nicht, mich anzurufen oder mir eine Email zu senden, wenn Sie irgendeine Nachfrage haben oder einen Termin bei mir wünschen.

Telefon:  0228 – 9298 2424

(während meiner Therapiesitzungen ist unter dieser Nummer immer ein AB geschaltet; bitte hinterlassen Sie mir einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, ich rufe Sie dann so zeitnah wie möglich zurück)

Email:  ssr@praxis-psychotherapie-bonn.de

(alle Emails an diese Adresse erreichen ausschließlich mich persönlich)

 

 

Psychotherapie in meiner Praxis:

 

Ich bin als psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis im Herzen von Bonn tätig. Entsprechend meiner Qualifikationen biete ich Psychotherapie für Erwachsene an mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Die Verhaltenstherapie gehört zu den wissenschaftlich anerkannten sogenannten "Richtlinienverfahren". Sie zeichnet sich insbesondere aus durch ihren Ansatzpunkt im Hier und Jetzt an den aktuell belastenden Beschwerden bzw. Problemen, ihre Zielorientierung und ihre Transparenz. Was ich persönlich an dieser Therapieform sehr schätze, ist ihre Offenheit für alle wissenschaftlich fundierte und damit erwiesenermaßen hilfreiche psychotherapeutische Methoden. Dadurch wird ein integratives Vorgehen möglich, um Ihnen und Ihrem ganz individuellen Anliegen gerecht zu werden. Das klassische verhaltenstherapeutische Vorgehen wird so bereichert, bei meinen Schwerpunkten vor allem durch eine Berücksichtigung von achtsamkeitsbasierten Ansätzen, emotionsfokussierten Techniken, klärungsorientierten Vorgehensweisen, schematherapeutischen Ansätzen, akzeptanzbasierten Methoden sowie als spezifisches Verfahren zur Behandlung von traumatischen Erlebnissen durch das sog. EMDR ("Eye Movement Desensitization and Reprocessing").

Meine Arbeitsschwerpunkte:

Ich behandle in meiner psychotherapeutischen Praxis:
Angst- und Panikstörungen (u.a. Agoraphobien, Soziale Ängste und Soziale Phobien, Spezifische Phobien, Panikstörungen, Generalisierte Angststörungen und andere Ängste), Affektive Störungen (u.a. Depressionen), Anpassungsstörungen nach belastenden oder einschneidenden Lebensereignissen (z.B. nach Trennung, Verlusterlebnissen, Berentung), Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) und andere Traumafolgestörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen, sowie andere klinisch relevante psychische Beschwerden. Auch biete ich Hilfe bei: Lebenskrisen, Sinnkrisen, zwischenmenschlichen Konflikten, komplizierter Trauer, Stress- und Überforderungssituationen.


Meine Qualifikationen:

Studium der Psychologie, Promotion im Fach Psychologie, Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Fachkundenachweis Verhaltenstherapie, Zertifizierung EMDR.

Psychotherapeutin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Bonn, ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in der Ambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, Niederlassung in eigener Praxis für Psychotherapie.

Wenn Sie noch mehr über mich erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen auf meiner Homepage unter:
www.praxis-psychotherapie-bonn.de

 

Mit herzlichem Gruß

Svenja Schulze-Rauschenbach


Zulassungen/Abrechnungsmodalitäten
  • Approbation
  • Arztregister-Eintrag
  • Priv. Versicherungen/Beihilfe
  • Privat-Liquidation
Zielgruppen
  • Angehörige psychisch Erkrankter
  • Erwachsene
  • Hochbegabte
  • Homosexuelle Frauen und Männer
  • Senioren/-innen
  • Speziell Frauen
Problembereiche
  • ADHS
  • Ängste und Phobien
  • Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen
  • Depressionen
  • Dissoziative Störungen
  • Eßstörungen
  • Nachbetreuung bei Psychosen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Zwänge
Krankheiten und persönliche Krisen
  • Burnout
  • Psychosoziale Probleme
  • Trauer
Verfahren
  • Methodenübergreifende Psychotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Verhaltenstherapie / Exposition
Klinisch-psychologische Handlungsmethoden
  • Achtsamkeitsbasierte Verfahren
  • Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT)
  • Entspannungstechniken
  • Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
  • Kognitive Therapiemethoden
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Schematherapie
  • Selbstsicherheitstraining
  • Therapieorientierte Diagnostik
  • Trauerarbeit
  • Traumatherapie
Weitere Angebote
  • Bewerbungstraining
  • Kommunikationstraining
  • Lebensberatung
  • Lern- und Leistungstrainings für Erwachsene
  • Selbsterfahrung, Kreativitätsförderung
  • Selbstmanagement
  • Streßbewältigung
  • Zeitmanagement
Impressum: Svenja Schulze-Rauschenbach, Meckenheimer Allee 164, 53115 Bonn, Tel: 0228 9298 2424, ssrpraxis-psychotherapie-bonn.de.
PTK: Psychotherapeutenkammer NRW
Berufsordnung: Berufsordnung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Nordrhein-Westfalen
Dr. phil. Dipl.-Psych.
Svenja Schulze-Rauschenbach
Praxis für Psychotherapie
Meckenheimer Allee 164
53115 Bonn
Tel: 0228 9298 2424
Website
E-Mail
Anfahrt/Karte